Anticellulitemassage
Schröpfmassage

~ Anticellulitemassage ~

Die Anticellulitemassage wird auf  die individuellen Bedürfnisse angepaßt und beinhaltet ein Peeling mit basischem Salz, Massage mit Rohseidenhandschuhen (Garshan) oder Massagebürsten.

Anschliessend wird mit einem speziellen Anticelluliteöl, basischen Kräuterstempeln oder Schröpfgläsern massiert.

 

Die Anticellulitemassagen regen den Stoffwechsel an, förderen die Durchblutung und den Lymphabfluss und festigen das Gewebe.

Dauer ca. 45 Min 45€

Angebot Behandlungsserie

 5 x 45 Min 195€ (regulär 225€)

 

 

~ Honig-Ingwer-Massage ~

Stark entschlackende Massage mit Honig und Ingweröl

Teilkörper 45 Min 45€, 60 Min 60€

Ganzkörper 90 Minuten 80€

 

 

Weitere empfehlenswerte Anticellulitemassagen:

~ Zitronen-Kokos-Stempelmassage ~

~ Kräuterstempelmassage ~

 

 

Bei allen Behandlungen ist Zeit und Raum für ein Vorgespräch, Nachruhe und ein Getränk (bitte 30 Minuten mehr einplanen)

Termine unter 06236 / 42 64 924

 

Cellulite Behandlung

Cellulite entsteht in erster Linie durch ein Übermaß an Säuren im Gewebe. Zu wenig Bewegung, falsche Ernährung, geringe Trinkmenge, hoher Konsum von Genussmitteln und Stress sind Ursachen für eine Säureentstehung. Damit die Säuren den Körper nicht schädigen, werden sie mit körpereigenen Vitalstoffen „neutral“ verstoffwechselt und eingelagert. Besonders in den Fettspeichergeweben an Hüfte, Po, Bauch und Oberschenkel lagen sich diese Säurekomplexe ab und werden dort zu „Schlackendepots“. Der Vitalstoffmangel verursacht zusätzlich ein schwaches Gewebe, die Elastizität der Haut und des Gewebes verschlechtert sich, die Strukturen verhärten sich und es entsteht die berühmte „Orangenhaut“.

Was fördert die Cellulite:

·       Fleisch und Fleischprodukte                   => Harnsäure

·       Schweinefleisch und Eier                          => Schwefel-, Harn-  und Salpetersäure

·       Süßwaren, Zuckern und Weißmehlprodukte     => Essigsäure

·       Süßstoffe                                                         => Ameisensäure

·       Softdrinks                                                       => Essig-und Phosphorsäure

·       Kaffee, schwarzer Tee, Rotwein           => Gerbsäure

·       Schmerzmittel                                              => Acetylsalicylsäure

·       Körperliche Überanstrengung              => Milchsäure

·       Bewegungsmangel                                      => Kohlensäure

·       Stress und Ärger                                         => Salzsäure

 =>Säuren/Gifte verbinden sich mit Mineralstoffen und werden neutralisiert => Entmineralisierung

=> die schwer ausscheidbaren Neutralsalze binden Fette und Waser an sich => Verschlackung

 

5 Punkte Programm einer Cellulitekur

1.       Reduktion von Säurebildnern (siehe Liste oben)

2.       Basenbildende Ernährung: Obst, Gemüse, Rohkost, Zuführung von Vitalstoffen

3.       Bewegung ohne Überanstrengung

4.       Ausleitung über Nieren und Haut

5.       Anticellulite Behandlungen (1-2x Woche)

 

Empfehlenswerte Produkte zum Kuren

Jentschura Regenata – Morgenstundbrei: als Basische Frühstück ohne Mich

Jentschura Regenata – Tischlein deck dich: als basische Mahlzeit

Jentschura Regenata – Wurzelkraft: als Vitalstoffergänzung

Jentschura Regenata – 7x7 Kräutertee: zum Ausleiten der Säuren

Jentschura Regenata – Meine Base-Körperpflegesalz: für die Ausleitung über die Haut (Fuß- und Vollbäder, Peeling, Masken und basische Strümpfe)

Jentschura Regenata – Bürsten: zum Lösen der Ablagerungen und Anregung des Stoffwechsels im Problembereich

Massagen mit Massagebürsten, Massagehandschuhen, Schröpfgläsern und basischen Kräuterstempeln lockern das Bindgewebe auf, steigen den Stoffwechsel und helfen beim Abtransport der Säurenkomplexe.

Infos zu den Produkten findest du unter "Gesundheit-Jenttschura"

Meine Behandlungen und Massagen dienen alleine  des Wohlfühlens, der Prävention und der Gesundheitsförderung.

Die Erwähnung von Indikationen und Kontraindikationen dienen der Information und Schlussfolgern keine Heilversprechen.

 

Stefanie Müller

Büro: Dornenweg 9a, 67117 Limburgerhof  06236/4264924

Behandlungsraum: Hermann-Hesse-Straße 1, 67071 Ludwigshafen Oggersheim 0171/6157429

Top

Energie für´s Leben | seminare@energie-fuers-leben.de